Unwiederbringlich entflieht die Zeit

84'00'', AUT, Dokumentation

Unwiederbringlich Entflieht die Zeit ist eine Chronik über das Loslassen.
In drei Tagesroutinen, still und humorvoll beobachtet,
begleitet die Filmemacherin ihre Großeltern bis in den Tod.

In dem ständigen Konflikt zwischen Enkelin und Filmemacherin,
ist sie gezwungen ihre Komfortzone zu verlassen.
So entsteht durch die Kamera ein Weg, sich mit dem Sterben auseinander zu setzen. Langsam bröckeln die altbekannten Routinen und es installiert sich eine Akzeptanz, dass die entfliehende Zeit unwiederbringlich ist.

Ein Portrait der Gegenwart.

Crew

Regie, Kamera & Schnitt: Carmen Treichl
Producer: Carmen Treichl & France Orsenne
Produzent: Carmen Treichl
Co-Produzent: DFFB – Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Cast

Emma und Friedrich Treichl
Carmen Treichl


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *